Vom 19. bis 21. Mai 2018 finden auf Burg Satzvey die legendären Ritterfestspiele statt.
Höhepunkt des mittelalterlichen Treibens rund um die Burg sind die Ritter der Burg Satzvey, die unter der Regie von Thorsten “Loki” Loock ihre völlig neue Show präsentieren. Die diesjährige Show „König der Schwerter, Kapitel II“ ist eine in sich eigenständige Geschichte der Ritter der Burg Satzvey, die auf Kapitel I aufbaut.
Seit über 30 Jahren öffnet Burg Satzvey seine Tore in eine mittelalterliche Welt für Groß und Klein.
Lassen Sie sich in die Zeit der Minne und Romantik zurück versetzen, ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie auf dem 4,5 Hektar großen Burggelände.
Erleben Sie mittelalterliches Markttreiben mit gut siebzig Händler aus verschiedensten Zünften, Märchenerzähler, Spielleute und Gaukler, große Ritterlager und nicht zuletzt stolze Ritter auf ihren Schlachtrössern.
Manch erfrischender Trank und hausgemachte Leckerbissen laden im Anschluss zur Stärkung ein.

ErwachseneJugendliche, Schüler, Studenten,
Gruppen ab 20 Personen
Kinder
(4-12 Jahre)
Kinder
(unter 4 Jahren)
Familienkarte
(1 bis 2 Kinder +
2 Erwachsene)
Markt, Ritterlager, Rahmenprogramm ohne Show€ 14,00€ 12,00€ 8,00Frei€ 35,00
Kategorie D
mit Markt und Rahmenprogramm
€ 18,00€ 16,00€ 12,00€ 4,00€ 51,00
Kategorie C
mit Markt und Rahmenprogramm
€ 22,00€ 20,00€ 16,00€ 8,00€ 63,00
Kategorie B
mit Markt und Rahmenprogramm
€ 25,00€ 23,00€ 19,00€ 11,00€ 79,00
Kategorie A
mit Markt und Rahmenprogramm
€ 28,00€ 26,00€ 22,00€ 14,00€ 89,00

Die Ritter der Burg Satzvey präsentieren Ihre neue Show!

  • Datum
  • Sa, 19.05.2018
  • So, 20.05.2018
  • So, 20.05.2018
  • Mo, 21.05.2018
  • Einlass Gelände
  • 12:00
  • 12:00
  • 12:00
  • 12:00
  • Showbeginn
  • 17:00
  • 14:00
  • 18:00
  • 16:00
  • Marktende
  • 21:00
  • 21:00
  • 21:00
  • 19:00

WICHTIGE INFO

Der Vorverkauf für das Pfingstwochenende ist nun beendet.
An der Tageskasse sind noch Karten erhältlich.
Bitte seien Sie frühzeigig vor Ort, da das Kontingent begrenzt ist.
Planen Sie genügend Zeit ein, es könnte zu Verkehrsbehinderungen kommen.

© Copyright 2018 - Burg Satzvey