Die Irische Nacht startet ins zweite Jahrzehnt.
Wie versprochen, werden wir auch weiterhin jedes Jahr ein wenig drauflegen und auch internationale Bands präsentzieren.

Leider ist Alan Green aus familiären Gründen verhindert und kann dieses Jahr nicht auftreten.
Schnell konnten wir einen passenden Ersatz finden.
Die Band „Morning Dew“ spielt den traditionellen Irish Folk und ist nun schon seit 2010 in Beckum und Umgebung unterwegs.
Auf dem Programm stehen Lieder, Jigs, Reels und Balladen der grünen Insel. Mitsingen und Mitklatschen ist erlaubt.
Auch die sechs ungarischen Musiker der Band „Firkin“, die von manch einem durch Festivals bekannt sind, werden auf Burg Satzvey auftreten.
Mit Ihrem Celtic-Punk-Rock-Genre werden sie das Publikum begeistern und den Hof mit irischem Feeling füllen.
Ebenfalls dabei sind wieder Muirsheen Durkin. Sie werden, sowie in den letzten Jahren, die Stimmung im Boubonensaal bis zur letzten Minute zum Kochen bringen
und mit vielen neuen Stücken im Programm begeistern.

Das alles gibt es in der urigen Open Air Atmosphäre auf der Gutshofbühne und später ab 22:00 Uhr im Bourbonensaal.

Die Gastronomie wird erweitert – für die Verköstigung der Gäste ist ausreichend gesorgt!
Dass es entsprechende irische Speisen und auch irische Getränke geben wird, versteht sich von selbst.

18:30 h –  Morning Dew
20:00 h – Firkin
22:00 h – Muirsheen Durkin

Änderungen behaltenen wir uns vor.

Eintrittspreise Tageskasse

Kinder (6-12 Jahre)€ 10,00€ 8,00
Jugendliche, Schüler, Studenten€ 14,00€ 13,00
Erwachsene€ 17,00€ 15,50

Informationen, Links & Downloads

Kartenvorverkauf unter

© Copyright 2016 - Burg Satzvey