Da lachen sogar die Leichenteile
Gruselkomödie in fünf Akten und mit vier Gängen
Am 16. November 2018 auf Burg Satzvey

Herzlich willkommen im Labor von Baron Viktor von Frankenstein! Der geniale Wissenschaftler lädt Sie dazu ein, seinem größten Experiment beizuwohnen: Der Erschaffung eines künstlichen Menschen! Sie sind Zeuge, wenn die ebenso unglaubliche wie absonderliche Kreatur zum Leben erwacht. Doch kaum ist Dr. Frankenstein am Ziel, da droht alles schiefzugehen:
Seine herrische verlobte Elisabeth ist unerwartet angereist und fordert die lange versprochene Hochzeit ein. Knecht Eigor hat das Hirn vertauscht. Und die Haushälterin Frau Blücher verfolgt ihre ganz eigenen Ziele.
Dann reißt sich die Kreatur los und versetzt das Labor in Angst und Schrecken. Wird dieser Abend noch ein gutes Ende nehmen?

Erleben Sie einen unvergesslichen Abend mit dem Original Gruseldinner! Genießen Sie schaurig-schöne Stunden und gönnen Sie sich ein Theatererlebnis der besonderen Art. Es erwartet Sie eine unheimlich humorvolle Mischung aus Dinner und Theater. Auch für schwache Nerven bestens geeignet

Beim Original Gruseldinner sind die Gäste Teil des Geschehens. In den Spielpausen wird ein ausgesuchtes Vier-Gang-Menü serviert.
Tickets sind für 89 Euro (Menü inklusive).
Karten gibt es ausschließlich im Vorverkauf, keine Abendkasse.

Menü
*****
lauwarmes Kalbsfleischpflanzerl toskanische Art auf Kartoffel-Zucchini-Salat mit Radischensprossen und Balsamico-Vinaigrette
vegetarisch und vegan: Getreide-Bratling mit feinem Gemüse und Sonnenblumenkernen auf Kartoffel-Zucchini-Salat mit Radischensprossen und Balsamico-Vinaigrette
*****
vegan: exotisch mild- pikante Tomatensuppe mit Kokosmilch verfeinert
*****
mit Harissa und Zitronen mariniert und gebackene Maishähnchenbrust, auf
Ras el Hanout-Bulgur mit gebratenem Kürbis und Bohnen-Paprika-Gemüse
vegetarisch: Chermoula gebackene Aubergine mit Joghurt-Minz-Dip auf Bulgur
mit gebratenem Kürbis und Bohnen-Paprika-Gemüse
*****
Waldbeeren mit Gran Manier-Mascarpone Creme und Mandelgebäck
vegan: Melonen-Cocktail mit Pistazien und Mandelgebäck
****

Änderungen am Menü behalten wir uns vor.

*Wenn Sie ein oder mehrere vegetarische oder vegane Menüs wünschen oder es Lebensmittelunverträglichkeiten gibt, schicken Sie uns bitte eine Email an info@burgsatzvey.de und teilen Sie uns dies unter Angabe Ihres Names mit.

Informationen, Links & Downloads

Kartenverkauf beendet

Der Kartenverkauf für “Die Experimente des Dr. Frankenstein” am 16. November 2018 ist nun abgeschlossen.
Weiterer Termin:
08. Februar 2019 – Dracula

© Copyright 2018 - Burg Satzvey