Feuerkurs – Herangehensweise für Pferd und Reiter

Der Feuerkurs ist als Wochenendkurs konzipiert. Er richtet sich an Reiter, die Spaß an der Arbeit mit Feuerelementen finden und Interesse daran haben, mit ihrem Pferd etwas Besonderes zu erlernen. Pferd und Reiter, die bisher noch nichts mit Feuerelementen zu tun hatten, werden langsam an das Element herangeführt – und dies erstmal sehr entspannt vom Boden aus, bevor es unter dem Sattel weiter geht.

Wichtig: Jedes Pferd ist individuell. Es wird keine Garantie gegeben, wie weit wir im Einzelfall kommen.

Mögliche Unterbringung der Pferde ist auf Burg Satzvey gegeben. Es stehen bis zu acht Einzelboxen zu Verfügung oder es besteht die Möglichkeit, sich Paddocks auf dem Gelände abzustecken. Unterbringung für den Reiter ist ebenfalls in den Gästezimmern oder Pensionen in der Umgebung möglich.

Einzeltraining – Individuell nach Möglichkeit von Pferd und Reiter – nach Terminabsprache möglich.

© Copyright 2016 - Burg Satzvey