fbpx

Historischer Weihnachtsmarkt mit mittelalterlichem Krippenspiel

Das Veranstaltungsjahr der Burg Satzvey findet seinen stimmungsvollen Ausklang mit dem wohl schönsten und romantischsten Weihnachtsmarkt mit mittelalterlichem Krippenspiel.

Öffnungszeiten

Samstags von 12:00 bis 20:00 Uhr

Sonntags von 12:00 bis 19:00 Uhr

Auf dem Gelände der Burg  bieten zahlreiche Händler und Handwerker ihre Waren an. Von handgearbeiteten Geschenken wie Holzspielzeug, Christbaumschmuck, Weihnachtskrippen, Seifen und Räucherwerk bis hin zu kulinarischen Spezialitäten aus der Region findet der Besucher alles, was zu einem gelungenen Fest und strahlenden Augen beiträgt.

Krippenspiel inszeniert nach mittelalterlichen Vorlagen

Seit inzwischen über 15 Jahren präsentiert Burg Satzvey im Park der Burg mehrmals täglich ein Krippenspiel, das in seiner detaillierten Gestaltung und den Kostümen, dem aus der Staufferzeit stammenden nachempfunden ist. Damals konnten nur die wenigsten Menschen lesen und so wurde ihnen auf diese Weise die Weihnachtsgeschichte erzählt. Durch das Glockengeläut des Proclamators werden die Szenen zum Leben erweckt. Die aus der Bibel bekannten Begebenheiten werden in Latein und Mittelhochdeutsch gesprochen und gespielt und vom Proclamator dem Publikum verständlich übersetzt.
Samstags von 13.00 – 20.00 Uhr
Sonntags von 12.00 – 19.00 Uhr

Großes für die Kleinen!

Die Werkstatt des Weihnachtsmanns heißt alle Kinder auf der Burg willkommen. Fleißige Elfen in kostbaren Gewändern helfen ihnen beim Basteln und Werkeln. Hier können die Kleinen ihre Wunschzettel gestalten und sie anschließend dem Weihnachtsmann persönlich übergeben. In der burgeigenen Backstube dürfen die Kinder ihre duftenden Lebkuchen bemalen. Samstags bis 15 Uhr füllt der Weihnachtsmann den mitgebrachten Stiefel der Kinder.

Handarbeit aus der Region

Zahlreiche Händler und Handwerker bieten auf dem Weihnachtsmarkt der Burg ihre Waren feil. Von handgearbeiteten Geschenken wie Holzspielzeug, Christbaumschmuck, Weihnachtskrippen, Seifen und Räucherwerk bis hin zu kulinarischen Spezialitäten aus der Region findet der Besucher alles, was zu einem gelungenen Fest und strahlenden Augen beiträgt.

Lassen Sie sich überraschen und von den Düften der frisch gebackenen Plätzchen verführen!

Was muss ich als Besucher beachten?

Uns liegt das Wohl und die Gesundheit aller Beteiligten am Herzen. Aus diesem Grund bitten wir unsere Besucher auf Folgendes zu achten:

– Es gelten die allgemeinen Hygieneregeln (Abstand von 1,5 m halten, Hände waschen, etc.)

– Ein Mund-Nasen-Schutz ist dann zu tragen, wenn man einen geschlossenen Raum betritt

– Es wird an jedem Stand ein Spender mit Desinfektionsmittel für die Hände geben

Da es sich um eine Veranstaltung handelt, die draußen stattfindet, empfehlen wir (wetter-)festes Schuhwerk.

  • Datum
  • Samstag, 28. November 2020
  • Sonntag, 29. November 2020
  • Samstag, 05. Dezember 2020
  • Sonntag, 06. Dezember 2020
  • Samstag, 12. Dezember 2020
  • Sonntag, 13. Dezember 2020
  • Samtag, 19. Dezember 2020
  • Sonntag, 20. Dezember 2020
  • Marktbeginn
  • 12:00 Uhr
  • 12:00 Uhr
  • 12:00 Uhr
  • 12:00 Uhr
  • 12:00 Uhr
  • 12:00 Uhr
  • 12:00 Uhr
  • 12:00 Uhr
  • Marktende
  • 20:00 Uhr
  • 19:00 Uhr
  • 20:00 Uhr
  • 19:00 Uhr
  • 20:00 Uhr
  • 19:00 Uhr
  • 20:00 Uhr
  • 19:00 Uhr

Informationen, Links & Downloads

Karten KÖNNEN, MÜSSEN aber nicht im Vorverkauf gekauft werden, unter:

Eintrittspreise

Kinder (4-12 Jahre)€ 5,00
Jugendliche, Schüler, Studenten, Gruppen (ab 20 Personen)€ 6,50
Erwachsene€ 9,00
Familienkarte (zwei Kinder + zwei Erwachsene)€ 23,00
© Copyright 2020 - Burg Satzvey