fbpx
Update 04.12.2021 12:30:
 
Seit Samstag, den 04.12.2021 gilt die neue Corona-Schutzverordnung. Dies bedeutet Mund-Nasen- Schutz-Pflicht auf dem gesamten Gelände!
 
Covid 19 – Update zur Burgweihnacht; 18.11.2021 21:00 Uhr:
 
Laut Beschluss des Bundes und der Ministerpräsidenten der Länder von heute ist diese Veranstaltung als 2G zu definieren. Sie ist nur Geimpften und Genesenen zugänglich. Ausgenommen sind Personen unter 16 Jahren und Personen, die sich nicht impfen lassen können (Nachweis erforderlich). 
Es werden am Eingang alle Nachweise kontrolliert.
 
Diese Regelung gilt bis zu einer Hospitalisierungsrate bis unter 6. Danach tritt 2G+ in Kraft. Dies bedeutet oben genannte Regel plus ein Negativ-Test (nicht älter als 24 Stunden).
 
Diese Veranstaltung findet nach den Gesetzen und Verordnungen des Landes NRW statt, die sich ggf. ändern können.
 
Dies ist keine Entscheidung der Burg Satzvey oder der Patricia Gräfin Beissel GmbH. Wir entscheiden dies nicht und halten uns nur an die aktuelle Situation.
 
Bitte die Nachweise unaufgefordert am Eingang vorzeigen, damit wir eine schnelle Abwicklung durchführen können. Wir freuen uns auf Ihren / Euren Besuch!
 

Historischer Weihnachtsmarkt mit mittelalterlichem Krippenspiel

Das Veranstaltungsjahr der Burg Satzvey findet seinen stimmungsvollen Ausklang mit dem wohl schönsten und romantischsten Weihnachtsmarkt mit mittelalterlichem Krippenspiel.

Öffnungszeiten

Samstags von 12:00 bis 20:00 Uhr

Sonntags von 12:00 bis 19:00 Uhr

Auf dem Gelände der Burg  bieten zahlreiche Händler und Handwerker ihre Waren an. Von handgearbeiteten Geschenken wie Holzspielzeug, Christbaumschmuck, Weihnachtskrippen, Seifen und Räucherwerk bis hin zu kulinarischen Spezialitäten aus der Region findet der Besucher alles, was zu einem gelungenen Fest und strahlenden Augen beiträgt.

Krippenspiel inszeniert nach mittelalterlichen Vorlagen

Seit inzwischen über 15 Jahren präsentiert Burg Satzvey im Park der Burg mehrmals täglich ein Krippenspiel, das in seiner detaillierten Gestaltung und den Kostümen, dem aus der Staufferzeit stammenden nachempfunden ist. Damals konnten nur die wenigsten Menschen lesen und so wurde ihnen auf diese Weise die Weihnachtsgeschichte erzählt. Durch das Glockengeläut des Proclamators werden die Szenen zum Leben erweckt. Die aus der Bibel bekannten Begebenheiten werden in Latein und Mittelhochdeutsch gesprochen und gespielt und vom Proclamator dem Publikum verständlich übersetzt.
Samstags von 13.00 – 20.00 Uhr
Sonntags von 12.00 – 19.00 Uhr

Großes für die Kleinen!

Zu Hause gestaltete Wunschzettel  können dem Weihnachtsmann in einen Briefkasten eingeworfen werden. In seinen Gemächern wird er zu sehen sein, seine kostbar gewanderten Elfen bereiten fleißig Gaben für den Weihnachtsabend vor.
Neckisch laufen sie umher – die ein oder andere Kleinigkeit verirrt sich in der ein oder anderen Kapuze – für Groß und Klein ein buntes Treiben.

Handarbeit aus der Region

Zahlreiche Händler und Handwerker bieten auf dem Weihnachtsmarkt der Burg ihre Waren feil. Von handgearbeiteten Geschenken wie Holzspielzeug, Christbaumschmuck, Weihnachtskrippen, Seifen und Räucherwerk bis hin zu kulinarischen Spezialitäten aus der Region findet der Besucher alles, was zu einem gelungenen Fest und strahlenden Augen beiträgt.

Lassen Sie sich überraschen und von den Düften der frisch gebackenen Plätzchen verführen!

Da es sich um eine Veranstaltung handelt, die draußen stattfindet, empfehlen wir (wetter-)festes Schuhwerk.

Anreise:

Da die Brücke in Satzvey durch die Flut eingestürzt ist sollte man den Weg von der A1 – Ausfahrt Wißkirchen nehmen. Von dort aus, sind die Parkplätze ausgeschildert. Wer aus der Richtung Mechernich anreist, findet hier auch Parkplätze – muss aber einen kleinen Fußweg zur Burg in Kauf nehmen.

 

Preise:

Erwachsene:
Vorverkauf 10,-€
Tageskasse 12,- €

Schüler/Studenten/ermäßigt:
Vorverkauf 7,-€
Tageskasse 8,- €

Kinder (ab 4 Jahren):
Vorverkauf 5,-€
Tageskasse 6,- €

Kinder unter 4 Jahre FREI

Familienkarte (2 Erwachsene und 2 Kinder):
Vorverkauf 25,-€
Tageskasse 30,- €

 

Informationen, Links & Downloads

Karten KÖNNEN, MÜSSEN aber nicht im Vorverkauf gekauft werden, unter:
© Copyright 2020 - Burg Satzvey